TVC Wahrenholz e.V.

Turnverein Concordia Wahrenholz



Home

Kinderturnen

Sportabzeichen

Leichtathletik

Rad- und Volkswandern

Impressum

Kontakt

Bilder




Home

Herzlich Willkommen beim TVC Wahrenholz!

Wir machen Sport seit 1910! Mach mit! Hier gehts zum Anmeldeformular. Wir freuen uns auf Euch!


Neuigkeiten

Kinderturnen und Eltern/Kind-Turnen

ab Montag, dem 29.11.21 findet wieder das Turnen für Kinder bzw. für Eltern/Kind-Turnen in der Wahrenholzer Turnhalle statt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Die Zeiten und Hygie

nevorgaben findet ihr unter der Rubrik Kinderturnen!



Hygienevorgaben für das Eltern/Kind-Turnen und Kinderturnen



Marion Evers - Handynummer 0173 1500893

- 2 G-Regel für die Erwachsenen mit Nachweis (Eltern/Kind-Gruppe

- Bei Kindern(außer Eltern/Kind-Gruppe), die sich für die Kita und die Sc[...]

zum Beitrag ->


Rad- und Volkswandertag 2021

Wie gehabt findet auch dieses Jahr am 3. Oktober unser Rad- und Volkswandertag statt. Es werden wieder 2 Strecken, eine kürzere (ca. 13 km) und eine längere (ca. 23 km) angeboten. Gestart

et wird zwischen 13.00 und 14.00 Uhr an der Alten Schule in Betzhorn. Wir bitten um Anmeldung und Abmeldung dort am Start bzw. am Ziel. Erfrischungen sind unterwegs und am Ziel zu erwerben. Wir wünschen allen Radlern und Wanderern gutes Wetter und Spaß an der Tour.


Jahreshauptversammlung für 2020

09.07.2021



Turnverein Concordia Wahrenholz von 1910 e.V.



E i n l a d u n g



Am Sonntag, dem 05.09.2021, findet unsere Hauptversammlung für das Jahr 2020 statt.

Dazu laden wir a

lle Mitglieder vom 14. Lebensjahr an ein.



Tagungsort: Gasthaus Krendel, Hauptstraße 22, 29399 Wahrenholz,

Beginn: 19.00 Uhr. Um pünktliches Erscheinen wird gebeten.

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Ehrung der verstorbenen Mitglieder

3. Genehmigung der Tagesordnung.

4. Genehmigung des Protokolls der Hauptversammlung vom 23.02.2020

5. Bericht der 1. Vorsitzenden.

6. Bericht der Fachwarte/Übungsleiter.

7. Kassenbericht.

8. Bericht der Kassenprüfer.

9. Entlastung des Kassenwartes, des geschäftsführenden Vorstandes

und des nicht geschäftsführenden Vorstandes.

10. Neuwahl der/des 1. Vorsitzenden, der/des 2. Vorsitzenden und der

Kassenwartin/eines Kassenwartes

11. Neuwahl einer Kassenprüferin/eines Kassenprüfers

12. Ehrungen.

13. Anfragen und Verschiedenes



Sollten weitere Tagesordnungspunkte gewünscht werden, bitten wir, diese bis zum 20.08.2021 der 1. Vorsitzenden Ursula Gründemann, Apfelstraße 2, 29399 Wahrenholz/Betzhorn, schriftlich mitzuteilen.



Der Vorstand U. Gründemann

Des TV Concordia Wahrenholz 1. Vorsitzende















Protokoll der Ordentlichen Hauptversammlung vom 23.02.2020



Tagungsort: Gasthaus Krendel



Beginn: 19:07 Uhr



Anwesend: 36 Mitglieder



Versammlungsleiterin: Ursula Gründemann



Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Ehrung der verstorbenen Mitglieder

3. Genehmigung der Tagesordnung

4. Genehmigung des Protokolls

der Hauptversammlung von 24.02.2019

5. Bericht der 1. Vorsitzenden

6. Bericht der Fachwarte und Übungsleiter

7. Kassenbericht

8. Bericht der Kassenprüfer

9. Entlastung des Kassenwartes,

des geschäftsführenden Vorstandes und

des nicht geschäftsführenden Vorstandes

10. Neuwahl einer Kassenprüferin/eines Kassenprüfers

11. Ehrungen

12. Anfragen und Verschiedenes





Zu 1: Begrüßung



Die 1. Vorsitzende Ursula Gründemann eröffnete die Versammlung und begrüßte die Mitglieder, Herbert Pieper als Bürgermeister und die Presse. Nach der Begrüßung stellte sie die satzungsgemäße Einladungsfrist sowie die Beschlussfähigkeit fest.



Zu 2: Ehrung der verstorbenen Mitglieder



Es wurde geehrt:

Fabian Blechinger ist im Juni 2019 im Alter von 24 Jahren verstorben, Fabian war seit 2004 Mitglied im TVC.

Else Blechinger verstarb am 8.11.2019 im Alter von 91 Jahren

Sie war seit 1992 im TVC Mitglied



Zu 3: Genehmigung der Tagesordnung



Die Tagesordnung wurde einstimmig genehmigt.



Zu 4: Genehmigung des Protokolls der Hauptversammlung von 2019



Das Protokoll der HV von 2019 lag im Vereinslokal seit Ende Januar zur Einsicht aus.

Das Protokoll Nr. 94 wurde einstimmig genehmigt.



Zu 5: Bericht der 1. Vorsitzenden



Ulla Gründemann machte noch einmal deutlich, was die Bewegung in Vereinen bedeutet. Bewegung ist Lebensqualität, wirkt Krankheiten entgegen, kurbelt den Stoffwechsel an und setzt Glückshormone frei. Der Kontakt und die Gespräche mit Gleichgesinnten wirkt der immer häufiger auftretenden Vereinsamung entgegen.

Am 31.12.2019 zählte der Verein 453 Mitglieder. Am 24.02.2019 fand die jährliche Hauptversammlung mit 33 Mitgliedern statt. Am 9. März fand zum 2. Mal ein Aktionstag „Sauberer Landkreis“ statt. Auch viele Helfer vom TVC waren vertreten. Im Mai wurde wieder die alljährliche Sportabzeichen-Abnahme gestartet, und am 3. Oktober fand wieder der Rad- und Volkswandertag statt, zu dem Ernst Storm zwei Strecken ausgearbeitet hatte. Christiane Salig hatte ein Quiz vorbereitet. Die Vereinsfahne wurde am Volkstrauertag wieder von Ernst Storm getragen. Die Kasse wurde von Petra Gerke und Hildegard Radke am 5.2.2020 geprüft. Der Kreisturntag wurde von Ulla Gründemann und Christiane Salig am 9. Februar besucht, hier konnte wieder kein neuer Vorstand gewählt werden. Der TVC wurde auf einem Schild als Mitglied der Gym-Welt ausgewiesen. Hier gibt es Bereiche: Fitness und Gesundheit, Tanz, Vorführung und Bewegung und als 3. Natur und Erlebnis. Am selben Tag wurden in der alten Schule die Sportabzeichen vom Vorjahr vom Abnahmeteam überreicht. Die Homepage wurde von Christian Schuckart bis auf Kleinigkeiten fertig gestellt. Auch in 2020 wird es wieder eine Aktion“ sauberer Landkreis“, Sportabzeichenabnahme und den Rad- und Volkswandertag geben. Die Vorsitzende erinnerte noch einmal daran, dass es jetzt schon im 2. Jahr keine 2. Vorsitzende gibt und sie nach 18 Jahren auch langsam das Amt der 1. Vorsitzenden weitergeben möchte.







Zu 6: Bericht der Übungsleiter/innen und Fachwarte



Marion Evers berichtete von Mutter- und Kinderturngruppen.

Es sind 67 Kinder in 3 Gruppen aufgeteilt.

Beim Mutter- Kind Turnen betreut sie 35 Kinder, von denen 18-20 Kinder immer da sind. Dieses ist schon grenzwertig für die kleine Halle.

Bei den 3 – 5 jährigen sind es 15-18 Kinder.

Bei den plus 5-jährigen sind es 10-14 Kinder je Übungsstunde

Marion ist seit 25 Jahren Übungsleiterin beim Kinderturnen.



-Leichtathletik: Brigitte Rackwitz-Krafft hat 2 Gruppen, für die sie mittwochs 3 Stunden trainiert. Die Gruppen sind nach Klassen unterteilt, eine Gruppe bis zur 2. Klasse und die andere Gruppe 3. und 4. Klasse, Ab 1.März mit 3 Gruppen in der Turnhalle mit 38 Kindern.





Steffen Fiehring berichtete vom Volleyball der Mädchen/Damen. Weiterhin ist die Beteiligung rückläufig. Seit Oktober findet kein Training mehr statt.





Beim Badminton mit Übungsleiter Thomas Alsleben sind es 9 Aktive, wobei durchschnittlich 6 Spieler am Mittwoch trainieren. Probleme sind die Markierungen auf dem Hallenboden, diese müssen erneuert werden.





Heide-Marie-Kiemann berichtete von der Frauengymnastik, die sie seit April 1971, also seit 49 Jahren leitet. Seit 1992 gibt es 2 Gruppen. Bei den Senioren sind die Einheiten Funktionsgymnastik und Sturzprophylaxe, auch Sitztänze gehören dazu. Dieses dient im Alter dazu die Beweglichkeit zu verbessern, bzw. zu erhalten.

Die Tagesfahrt ging an einem sehr warmen Tag nach Sangerhausen, verantwortlich für diese angenehme Reise war wieder Frau Pfeiffer.

Bei der zweiten Gruppe sind die Bewegungseinheiten Herz/Kreislauftraining, Dehnungen, Rücken- und Mattentraining. Highlight waren der Boßel-Tag mit Abschluss bei Petra Gerke und die gemeinsame Weihnachtsfeier im Dezember. Vertreten wird H.-M. von Marion, Hildegard und auch Julia.



Gerhard Kießler berichtete über die Herren Gymnastikgruppe unter der Leitung von Uwe Meyer. Es sind im Ø 6-8 Herren an den Übungsabenden von Oktober bis Ostern aktiv. Im Sommer wird Rad gefahren.



Ernst Storm berichtete vom Volks- und Radwandertag am 3. Oktober, für den er wieder zwei Strecken ausgearbeitet hatte. Es gab 45 Teilnehmer. Start und Ziel war die alte Schule in Betzhorn. Für das Quiz war wieder Christiane Salig verantwortlich.



Heide-Marie Kiemann stellte das Ergebnis der Sportabzeichen Abnahme vor. Es waren 91 Sportabzeichen-Teilnehmer, davon 47 Jugendliche und 44 Erwachsene. 10 Famliensportabzeichen und 3 Mannschaften mit den B Juniorinnen und der D-Jugend vom VfL-Fußball und dem Vorstand des TVC. Der jüngste Teilnehmer war 6 Jahre, der älteste 79 Jahre alt. Am 7 März ist ein Seminar für neue Bedingungen vom KSB geplant und am 14 März die Verleihung der besonderen Abzeichen in Gifhorn. Im Mai startet der TVC seine 50. Abnahme. Die Abnahmen erfolgen von Mai – August in der Zeit von 18-20 Uhr. Sportabzeichen Abnahmeteam: H-M. Kiemann,

I. Surborg, E. Storm und M. Rotermund



Es gibt eine neue Gymnatikgruppe Stay fit & relax mit Julia Lenglei. Beginn war der 25. Oktober und dann jeden Freitag um 20 Uhr. Die Übungseinheit beginn mit Aufwärmen mit Musik und anschließend Yoga-Übungen. Die jüngste Teilnehmerin ist 18 Jahre



zu 7: Kassenbericht



Der Kassenbericht wurde von der Kassenwartin Dr. Ingrid Surborg vorgetragen:



Kassenbestand am 31.12.2018 17.052,25 €

Einnahmen 2019 14.660,63 €

Ausgaben 2019 15.324,03 €

--------------------------------------------------------------

Endsaldo 31.12.2018 16.388,85 €





Zu 8: Bericht der Kassenprüfer



Petra Gerke und Hildegard Radke prüften am 05.02.2020 die Kasse und bestätigten eine einwandfreie bzw. vorbildliche Kassenführung.





Zu 9: Entlastung des Kassenwartes, des geschäftsführenden Vorstandes und des nicht geschäftsführenden Vorstandes



Petra Gerke beantragte die Entlastung der Kassenwartin und des geschäftsführenden und nicht geschäftsführenden Vorstandes. Die Entlastung wurde bei einer Enthaltung erteilt.







Zu 10 : Neuwahl eines Kassenprüfers/ einer Kassenprüferin



Steffen Fiehring wurde einstimmig gewählt.





Zu 12 : Ehrungen



Ingrid Fandrich 70 Jahre

Christa Alpers 50 Jahre

Hannelore Bock 50 Jahre

Agnes Dolezych 50 Jahre

Karl-Heinz Evers 50 Jahre

Bernd Gerke 50 Jahre

Jürgen Knust 50 Jahre

Horst Krenz 50 Jahre

Delia Laue 50 Jahre

Heiko Evers 40 Jahre

Christine Gerke 40 Jahre

Heidi Meinecke 40 Jahre

Margret Lünsmann 30 Jahre

Helga Müller 30 Jahre

Jochen Remitz 30 Jahre

Anne Surborg 30 Jahre



Zu 13: Anfragen und Verschiedenes



Die Vorsitzende ergänzte noch ihren Bericht: Am 16.08.2019 erhielt der TVC von dem Schützenkönig des Jahres 2018 Rolf-Dieter Schulze und den Sterntalern eine großzügige Spende für die Jugendarbeit. Marion Evers und Brigitte Rackwitz-Kraft konnten jeweils einen Scheck für ihre Gruppen entgegennehmen.

Bürgermeister Herbert Pieper bedankte sich für die vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten im TVC. Das Angebot ist für die Jüngsten bis hin zu den Senioren. Auch danke an die neue Sparte von Julia Lenglei.

Für die Laufbahn auf dem Sportplatz wurde von der Gemeinde eine Grundlage für 2021 geschaffen. Die Sporthalle 2 in Wesendorf bekommt eine energetische Sanierung, die Gelder von 1 Million € sind beantragt. Nochmal dankte er dem TVC für die Aktion saubere Landschaft, hier ist der Verein seit Jahren eine feste Größe. Die Kosten für das Sportabzeichen übernimmt wieder die Gemeinde.









Versammlungsende 21.14 Uhr













Manfred Reinhold Ursula Gründemann

(Protokollführer) (1. Vorsitzende)





Sportabzeichen - Abnahme der Schwimmdisziplinen

Die Abnahmen der Schwimmdisziplinen für das deutsche Sportabzeichen finden dieses Jahr

am 22.08.2021 und am 29.08.2021

von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr

im Waldbad Hankensbüttel statt.

das Sp

orabzeichenteam


DOSB-Sportabzeichen 2021

Ab dem 21.Juli können auch wieder Einzelpersonen am Training und der Abnahme des Sportabzeichens teilnehmen! Bitte meldet Euch vorher bei Frau Kiemann unter der Tel. 05835-474 oder bei Frau Su

rborg unter der Tel. 05835-8112 an. Die Sportabzeichenabnahme findet wieder mittwochs von 18:00 bis 19:30 Uhr statt.


Jahreshauptversammlung 2021

Die Jahreshauptversammlung, die normalerweise traditionell am letzten Sonntag im Februar stattfindet, wird im Jahr 2021 auf unbestimmte Zeit verschoben. Da niemand weiß, wann wieder einigerma&sz

lig;en normale Verhältnisse eintreten werden, ist ungewiss, wann wir mit der Vereinstätigkeit fortfahren können.

Der neue Termin für die Hauptversammlung wird rechtzeitig bekannt gegeben sowie auch die Tagesordnung.

Ich danke allen Vereinsmitgliedern, die uns treu zur Seite stehen in dieser schwierigen Zeit und wünsche allen ein gesundes neues Jahr.

U. Gründemann, Vorsitzende



Rad- und Volkswandertag 2020

Am 03. Oktober in jedem Jahr findet der Rad- und Volkswandertag des TV Concordia Wahrenholz statt. In diesem Jahr ist alles anders. Trotzdem möchten wir diese traditionelle Veranstaltung durchf&u[...]

zum Beitrag ->


Sportabzeichenabnahme 2020

Das Training und die Abnahme des Sportabzeichen beginnt wieder am 3.Juni 2020.

Zuerst werden wir Familien und einzelnen Erwachsenen die Möglichkeit geben auf dem Sportplatz ihr Abzeichen abzuleg

en.

Hierzu mehr Information unter der Rubrik Sportabzeichen!


Sport in Zeiten von Corona

Erlaubt ist die körperliche und sportliche Betätigung im Freien, also auch auf Wegen und Wiesen in Parks und auf Bürgersteigen sowie die Nutzung öffentlicher und privater Freilufts

portanlagen.

Die sportliche Betätigung auf allen Freiluftsportanlagen muss zum Schutz vor Corona-Infektionen sehr konsequent kontaktlos und mit einem Abstand von zwei Metern erfolgen. Beim Sport atmen Menschen tiefer aus und ein, als im sonstigen Leben. Deshalb können sie potentiell auch beim Ausatmen etwaige Corona-Viren in einem etwas weiteren Umkreis verbreiten.

Alle Sportlerinnen und Sportler müssen auf Freiluftportanlagen bitte unbedingt die folgenden Regeln einhalten:

- ausreichend großer Abstand zwischen allen Personen (mind. zwei Meter)

- kontaktfreie Durchführung aller sportlichen Betätigungen

- konsequente Einhaltung von Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen,

insbesondere bei der gemeinsamen Nutzung von Sportgeräten



- Umkleidekabinen, Toiletten bleiben ebenso wie Gastronomiebereiche geschlossen

- Bekleidungswechsel und Körperpflege bitte zu Hause erledigen

- Steuerung des Zutritts zu den Sportanlagen / Vermeidung von Engpässen und Warteschlangen

- Nutzung von Gesellschafts- und sonstigen Gemeinschaftsräumen bleibt leider ebenfalls untersagt

- Keine Zuschauer! (begleitende Eltern möglichst draußen warten oder mit großem Abstand zum

Sportgeschehen)

Eine Teilnehmerliste (Name, Anschrift) ist unbedingt zu führen.



Neues Gymnastikangebot

Unser neues Kursangebot:

“stay fit & relax”, bietet 90 Minuten Fitnessübungen und Entspannung für junge und junggebliebene Frauen ab 18 Jahren unter fachkundiger Leitung Fre[...]

zum Beitrag ->


Jahreshauptversammlung 2020

Am Sonntag, dem 23. Februar 2020 um 19.00 Uhr findet die diesjährige Jahreshauptversammlung für das Jahr 2019 im Gasthaus Krendel statt. Dazu sind alle Mitglieder ab dem 14. Lebensjahr einge

laden. Das Protokoll und die Einladung mit Tagesordnung liegen im Gasthaus Krendel zur Einsichtnahme aus.


Sportabzeichenvergabe für das Jahr 2019

Am Sonntag, dem 9.Februar 2020, findet die Verleihung des Sportabzeichens für das Jahr 2019 statt.

Ort: Haus Betzhorn

Uhrzeit: 15:00 Uhr

Um rege Teilnahme wird gebeten!

Das Sportabzeichenteam



Rad- und Volkswandern 2019

Am 3. Oktober 2019 findet wieder traditionell der Rad- und Volkswandertag des TV Concordia Wahrenholz statt.

Start und Ziel sind an der Alten Schule Betzhorn. Angeboten werden wieder 2 Strecken. Ansc[...]

zum Beitrag ->


Rad- und Volkswandertag am 03.Oktober 2019

Hiermit möchten wir wieder alle Rad- und Volkswander-Begeisterte zu unserem Wandertag am 03.10.2019 einladen. Wie jedes Jahr starten wir zwischen 10.30 und 11.00 Uhr von der Alten Schule Betzhorn

aus. Nach der Wanderung stehen Erbseneintopf mit Würstchen und Getränke zur Stärkung bereit. Bitte bringt Teller, Löffel und Becher mit.

Das Rad- und Volkswanderteam des TVC


Sportabzeichen - Abnahme der Schwimmdisziplinen

Die Abnahme der Schwimmdisziplinen für das Deutsche Sportabzeichen

findet am 4. und 11. August von 9.00 bis 11.00 Uhr

im Waldbad Hankensbüttel statt.

Das Sportabzeichenteam





Sportabzeichenabnahme 2019

Das diesjährige Training und die Abnahme des Deutschen Olympischen Sportabzeichens

beginnt am 22. Mai 2019.

Es findet jeweils mittwochs auf dem Sportplatz "Am Taterbusch" in Wah

renholz statt

in der Zeit von 18.00 - 18.45 Uhr für Kinder und Jugendliche und

von 18.45 - 19.30 Uhr für Erwachsene

Die Termine für die Schwimmdisziplinenabnahme werden noch im Internet bekannt gegeben.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.



Das Sportabzeichenteam

Heide-Marie Kiemann, Manfred Rotermund, Ernst Storm und Ingrid Surborg



Rad- und Volkswandertag am 03.Oktober 2018

Traditionell am 03. Oktober fand auch in diesem Jahr wieder der Volks- und Radwandertag des TVConcordia Wahrenholz statt. Bei kühlem aber trockenem Wetter machten sich 46 Erwachsene und 2 Kinder/[...]

zum Beitrag ->


Fotos vom Kinderturnen

Einige Fotos vom Kinderturnen

zum Beitrag ->


15 Jahre Badminton im TVC Wahrenholz

Am 15. Oktober 2011 ab 15.00 Uhr durfte die Badmintonsparte des TVC Wahrenholz unter Leitung von Jürgen Knust in der großen Turnhalle in Wesendorf ihr 15jähriges Jubiläum feiern.
[...]

zum Beitrag ->



Administration:

Passwort vergessen




3320 Seitenabrufe

© Turnverein Concordia Wahrenholz 2021

Warnung: Javascript ist deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Javascript, um die Darstellung dieser Seite erheblich zu verbessern.