TVC Wahrenholz e.V.

Turnverein Concordia Wahrenholz



Home

Kinderturnen

Sportabzeichen

Leichtathletik

Rad- und Volkswandern

Impressum

Kontakt

Bilder




Rad- und Volkswandern

Neuigkeiten

Rad- und Volkswandertag 2020

Am 03. Oktober in jedem Jahr findet der Rad- und Volkswandertag des TV Concordia Wahrenholz statt. In diesem Jahr ist alles anders. Trotzdem möchten wir diese traditionelle Veranstaltung durchführen unter Beachtung aller Hygiene- und Abstandsregeln. Das Radfahren, für das wieder zwei Strecken ausgearbeitet werden, sollte kein Problem sein. Aber zu dem Tag gehört auch das gemeinsame Beisammensein. Aus diesem Grund möchten wir in diesem Jahr eine Nachmittagstour machen, beginnend um 13 Uhr bei dem Haus Betzhorn. Nach der Tour besteht die Möglichkeit im Hofcafé in Betzhorn einzukehren und bei Kaffee und Kuchen den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Unterwegs gibt es keine Verpflegung seitens des Vereins wegen Corona. Wer trotz dieser anderen Umstände teilnehmen möchte, melde sich bitte bis zum 26. September 2020 unter 05835 268 an, damit wir planen können und auch beim Hofcafé die Besucherzahl anmelden können. Wir hoffen trotz allem auf eine rege Teilnahme und einen schönen Tag.

Ulla am 05.09.2020


Rad- und Volkswandern 2019

Am 3. Oktober 2019 findet wieder traditionell der Rad- und Volkswandertag des TV Concordia Wahrenholz statt.

Start und Ziel sind an der Alten Schule Betzhorn. Angeboten werden wieder 2 Strecken. Anschließend gibt es zur Stärkung Erbsensuppe mit Würstchen und Getränke. Bringt bitte Geschirr und Bestecke mit!

ingrid am 03.09.2019


Rad- und Volkswandertag am 03.Oktober 2018

Traditionell am 03. Oktober fand auch in diesem Jahr wieder der Volks- und Radwandertag des TVConcordia Wahrenholz statt. Bei kühlem aber trockenem Wetter machten sich 46 Erwachsene und 2 Kinder/Jugendliche auf den Weg. Es gab zwei von Ernst Storm ausgearbeitete Strecken von 13 bzw. 23 km durch die schöne Wahrenholzer Landschaft. Die lange Strecke führte von Betzhorn über Weißenberge, Hasenberg, Westerholz, Wesendorf, Wagenhoff und über Wahrenholz nach Betzhorn zurück. Die kurze Strecke führte von der Apfelstraße bis Wesendorf, Wagenhoff und dann über Wahrenholz nach Betzhorn zurück. Das von Christiane Salig vorbereitete Quiz wurde von den meisten ausgefüllt. Als Sieger stand am Ende fest: Friedhelm Meyer, der sich ebenso über einen Preis freuen konnten wie der jüngste Teilnehmer Anton Büschen und als älteste Teilnehmerin Christa Alpers. Die Vorsitzende dankte Ernst Storm für die Ausarbeitung dre Strecken, Ihrem Vorstandsteam und den Helfer/innen für die Unterstützung. Mit Erbsensuppe, Getränken und netten Gesprächen klang die Veranstaltung am frühen Nachmittag aus.

Christian Schuckart am 13.01.2019



Administration:

Passwort vergessen




47342 Seitenabrufe

© Turnverein Concordia Wahrenholz 2020

Warnung: Javascript ist deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Javascript, um die Darstellung dieser Seite erheblich zu verbessern.